Ram Audio W 12000 DSP E AES - PA Endstufe 2 x 5900 W 2 Ohm inkl. DSP mit AES/EBU digitalem Eingang + Ethernet Modul

Artikelnummer: RAMW12000DSPEAES
Gewicht: 15 kg
Sie sparen: 29%
6.724,00 €
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Hochleistungsendstufen der absoluten Spitzenklasse

RAM Audio stellt mit der W-Serie eine neue 2- und 4-Kanal-High-End-Verstärkerserie im absoluten Hochleistungsbereich mit modernster Technologie vor: Sieben Modelle mit Augangsleistungen bis zu 12 kW an 4 Ohm und 2 Ohm. Die geregelten Dual- Schaltnetzteile arbeiten mit der fortschrittlichen PFC QuantaPulse-Technik, die auch bei schwankenden Netzspannungen konstante Ausgangsleistungen gewährleisten. Trotz enormer Leistungsdaten werden transportfreundliche Gewichte von nur 10 bis 12 kg erreicht. Alle Modelle haben Standard-Rackbreite mit 2 HE bei einer Gehäusetiefe von 46 cm.

Die Verstärker besitzen verstärkte Stahlgehäuse, Neutrik XLR und Neutrik Speakon Steckverbindungen. Auf der Frontseite sind mit den 13-stufigen digitalen Potentiomentern über das große, blaue LCD-Display neben der Lautstärke auch Gain, Brückenmodus, Input Links, ICL Clip-Limiter sowie das optionale DSP-Lautsprechermanagement-System leicht konfigurierbar.

Die wichtigsten Features
  • Hochleistungsverstärker mit RMS-Leistungen bis 12 kW
  • PFC QuantaPulse ? geregeltes Dual-Schaltnetzteil
  • Digitale Kontrolle über großes, blaues LCD-Display
  • Temperatur- und Ausgangsleistungs-Anzeige
  • USB-Port für Firmware-Update und DSP-Steuerung
  • Gain, Bridge Mode, Input Links und ICL Cliplimiter frontseitig konfigurierbar durch 13-stufige, digitale Raster-Potentiometermit Encodersteuerung
  • RAM Audio Power Management System (PMS)
  • Hocheffiziente, überdimensionierte Verstärkersektion für höchste Betriebssicherheit auch unter Extrem-Belastungen
  • Leicht entfernbare Frontplatte zur Reinigung der Lüftungsfilter Neutrik XLR und Speakon Steckverbindungen

PMS?: Power Management System. Ein komplettes System zum Schutz und Überwachung der wichtigsten Parameter, um dem Versorgungsnetzteil nur präzise den Teil des Stroms zu entnehmen, der für einen sicheren Betrieb auch unter gefährlichen und extremen Arbeitsbedingungen erforderlich ist. Dieses System steuert die Leistung, die der Verstärker unter zwei Basis-Bedingungen liefert:

  • Wenn die interne Betriebstemperatur sich dem Notabschaltpunkt während abnormaler Betriebsbedingungen nähert.
  • Exzessive Stromaufnahme des Netzteils unter Laborbedingungen oder bei längeren akustischen Rückkopplungen.

ICL?: Verbessertes Intelligent Clip Limiting: Um Lautsprecherschäden zu vermeiden und um eine bessere Soundqualität auch unter Clipping-Bedingungen zu liefern. Mit dem ICL? System verlieren Sie nie den ?music punch? und die Lautsprecher bleiben unter Konrolle.

QuantaPulse? Technologie: Das weich schaltende Resonanzwandler-Netzteil QuantaPulse kontrolliert beständig die Spannungs- und Stromwerte, um stets die nötige Leistung zu liefern. Der Datenfluss zwischen Netzteil und Verbraucher (der Endstufe) verläuft bidirektional. Zwei wesentliche Mermale des QuantaPulse-Schaltnetzteils sind die Optimierung gegen Überspannungen und die hohe Zuverlässigkeit.



Schaltungskonzept
Class H
Limiter (pro Kanal)
Peak Voltage Output (variable knee), RMS Power
Eingangsverzögerung
bis 80 m (230 ms) pro Eingang
Programmierung
Ethernet (optional), über USB-Port
Frequenzgang
20 - 20000 Hz
Line-Eingänge
2
Geräuschspannungsabstand
116 dB
Ausgangsleistung (1 kHz @ 4 Ohm)
2 x 3100 W
Ausgangsverzögerung
bis 18 m (50 ms) pro Kanal
High Z 100Vrms / 140Vpeak
2 x 5900 W
Stromverbrauch (bei Volllast)
13 A
Dämpfungsfaktor
> 500
Produktart
Endstufen
Line-Eingangsanschlüsse
XLR
Bedienelemente
2 x Lautstärke, Dual/Bridge Schalter, Power
Stromversorgung
230 V
Spannungsverstärkung (Gain)
26 - 38 dB
Lautsprecherausgänge
2
Breite
483 mm
Klirrfaktor (THD)
< 0,05 %
Eingangsimpedanz
(symetrisch) 20k Ohm, (unsymmetrisch) 10k Ohm
Eingangsanschlüsse
XLR
Ausgangsleistung (1 kHz @ 8 Ohm)
2 x 1600 W
kompatibel mit
AMX®, Crestron®, Stardraw Control®
Weitere DSP-Funktionen (pro Eingang)
Gain, Mute, Phase inversion
Gewicht
12 kg
Eingänge
1
AD/DA-Konverter
24 Bit
Anschluss
RJ45
Ausgangsleistung (1 kHz @ 8 Ohm, Bridge-Modus)
6200 W
Ausgangsleistung (1 kHz @ 4 Ohm, Bridge-Modus)
11800 W
Übersprechen
> 80 dB
Line-Ausgangsanschlüsse
XLR
Lautsprecherausgangsanschlüsse
Speakon
Anzeigeelemente
Betriebsbereitschaft, Fehler, Signalpräsenz, Temperatur, Übersteuerung (Clip)
Ausgangsleistung (1 kHz @ 2 Ohm)
2 x 5900 W
Equalizer im Eingang
29 x parametrisch oder 29 x grafisch pro Kanal
Ausführung
2-Kanal
Filtertyp
Bessel, Butterworth, Linkwitz-Riley
Weitere DSP-Funktionen (pro Kanal)
Gain, Mute, Phase inversion
Höhe
89 mm
Line-Ausgänge
2
Kühlung
Lüfter
Schutzschaltungen
Ein-/Ausschalttransienten, Gleichspannungsanteile, Hochfrequenz, Kurzschluss, Muting bei Einschaltung, offene Ausgänge und Fehlanpassungen der Lautsprecherlast, Softstart, Überhitzung
Eingangsempfindlichkeit
5,7 / 2,8 / 1,4 V
Equalizer im Ausgang
20 Filter pro Kanal (parametrisch, shelving, LP, HP, BP, SB)
Auflösung/Sampling-Frequenz
16 oder 24 Bit / 32 kHz - 96 kHz
Tiefe
460 mm
Weitere Eigenschaften
Signal Generator (rosa/weißes Rauschen, Sinus 20 Hz - 20.000 Hz)
Typ
Installationsendstufen
Filter Flankensteilheit
bis 48 dB/Oktave

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.